biopharmazeutische Wirk- und Impfstoffe (Upstream und Downstream-Processing)

TOP Tech Sol plant und realisiert Prozessanlagen für den Upstream Prozess mit den vorbereitenden Massnahmen für die Fermentation wie die Bereitstellung der Substrate oderdie Reinigung und Sterilisation der Bioreaktoren. Für den Downstream-Prozess d.h. die Aufreinigung des Produktes aus der Fermentationslösung eines Bioreaktors planen und realisieren wir Anlagen und Systeme für alle wesentlichen Prozessschritte inklusive Pufferversorgung und Anlagenreinigung.

Planung und Realisierung nachfolgender Prozessanlagen:

Medienbereitung, Lagerung und Abfüllung (USP)

Während der Zellkultur Phase wird Kulturmedium für den kritischen Fermentationsprozess und ein anhaltendes Wachstum der Zellen benötigt. Das Kulturmedium wir in Behältern verschiedener Grösse angesetzt und gelagert. Vor der Verwendung wird mittels Sterilfiltration oder HTST-Verfahren sichergestellt, dass keine Infektion des Fermenters erfolgt.

Abtrennung von Biomasse und Zellernte (USP)

Aus verfahrenstechnischer Sicht erweist sich die Aufarbeitung der Kulturbrühen meist als schwierig, da die Zellgrössen sehr gering sind und die Feststoffkonzentration in der Fermenterbrühe niedrig ist. Die Zellabtrennung erfolgt meistens mittels Tellerseparator oder Mikrofiltration. Bei Prozessen mit mikrobieller Fermentation und intrazellulären Wertstoffen erfolgt der Zellaufschluss i.d.R. mittels Hochdruckhomogenisation.

Pufferbereitung, Lagerung und Verteilung (DSP)

Für die verschiedenen Aufreinigungsschritte werden Lösungen benötigt (Puffer). Diese werden in Behältern unterschiedlicher Grösse hergestellt und gelagert. Für das Einbringend er Feststoffe kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz (z.B. Injektor). Die Puffer werden vor der Verwendung filtriert (Bioburden Reduktion).

Isolierung und Aufreinigung (DSP)

Die Aufreinigung geschieht über eine Reihe von Aufarbeitungsschritten, die eine zunehmende Reinheit der Endprodukte gewährleisten. Innerhalb des biotechnologischen Prozesses stellt die Aufreinigung den höchsten Anteil der Prozesskosten dar. Die Anzahl der Reinigungsschritte hängt von der gewünschten Reinheit des Endproduktes ab.

TOP Tech Sol plant und realisiert Anlagen und Systeme für die wichtigsten Aufreinigungsschritte wie:

– Säulenchromatographie LPLC mit Puffereinbindung
– Ultra- und Diafiltration mit Filterflächen bis 120 m²
– Filtration (Keimfiltration, Sterilfiltration)
– Mobile und stationäre Produktbehälter

Fermentation und Aufreinigung

Über uns…

In jeder Phase Ihres Projekts stellt unser professionelles Projektmanagement sicher, dass das ganze Denken und Arbeiten auf Ihr Projekt ausgerichtet ist: auf perfekte Funktion, optimale Resultate und hervorragende Qualität – und ohne den Termin- und Kostenrahmen aus den Augen zu verlieren.

Kontakt

  • Bierigutstrasse 1
  • CH-3608 Thun (Schweiz)
  •  
  • +41 (0)33 336 10 70
  • +41 (0)33 336 10 71
  • info@ttsol.ch