sterile Lösungen für die parenterale Anwendung

Infusionslösungen sind sterile Lösungen, die zur parenteralen Anwendung bestimmt sind. Sie unterstützt den Heilungsprozess eines Patienten z.B. durch die Zufuhr wichtiger Medikamente und Nährstoffe. Aus diesem Grund müssen Infusionslösungen äusserst gewissenhaft produziert werden. Wie bei der Herstellung anderer flüssiger Arzneimittel werden für die Herstellung von Paranteralia höchste qualitative Anforderungen an Materialien und Verarbeitung gestellt.

Die Anlagen bestehen aus Behältern unterschiedlicher Grösse zum Lagern und Mischen sowie Kerzenfiltern zum Filtrieren. Am Anfang des Herstellprozesses steht die Erzeugung und Bereitstellung von Water for injection (WFI). Das WFI wird heiss bei 80–90°C gelagert und zu den einzelnen Ansatzbehältern verteilt.

Bevor das eigentliche Ansetzen der Infusionslösungen erfolgen kann, werden die benötigten Rohstoffe (z.B. Kochsalz oder Glucose) auftrags- und rezeptbezogen eingewogen und bis zu ihrer Verwendung in Container gelagert. Für das Ansetzen der Infusionslösungen werden die Ansatzbehälter zunächst mit WFI gefüllt. Danach werden die zuvor eingewogenen Rohstoffe mittels Injektor mit Venturi-Wirkung zugegeben und durch Rühren im Wasser gelöst. Die Infusionslösung durchläuft im nächsten Schritt zwei Filtrationsanlagen (Vorfiltration und 0.2 Mikrometer Sterilfiltration). Die fertig angesetzten Infusionslösungen werden entweder in Glasflaschen oder in Kunststoffbeutel abgefüllt. Anschliessend erfolgt die Weiterverarbeitung und Prüfung des gefüllten Infusionslösungsbehälters.

Injektions- und Infusionslösungen

Über uns…

In jeder Phase Ihres Projekts stellt unser professionelles Projektmanagement sicher, dass das ganze Denken und Arbeiten auf Ihr Projekt ausgerichtet ist: auf perfekte Funktion, optimale Resultate und hervorragende Qualität – und ohne den Termin- und Kostenrahmen aus den Augen zu verlieren.

Kontakt

  • Bierigutstrasse 1
  • CH-3608 Thun (Schweiz)
  •  
  • +41 (0)33 336 10 70
  • +41 (0)33 336 10 71
  • info@ttsol.ch